Cumbel an der Schwelle des 21. Jahrhunderts

Wie überall hat auch das Dorf Cumbel zwei Gesichter vorzuweisen, zum einen das über Jahrhunderte hinweg gebaute Dorf mit seinen kulturhistorisch wertvollen Kirchen und Kapellen, den blumengeschmückten Bauernhäusern und Gärten, den charakteristischen Stallscheunen und Schuppen aus Rundholz, den zeitgenössischen Einfamilienhäusern, Autogaragen und geteerten Strassen, zum anderen das "gelebte Dorf" mit seinen gut 270 Einwohnern, die tagtäglich ihren Berufs- und Freizeitaktivitäten nachgehen. Der sehenswerte, langgezogene Dorfkern hat eine Vergangenheit, die dank dem Erhalt und der sanften Renovation der alten Bausubstanz bis zum heutigen Tag unverkennbar geblieben ist, auch wenn einige ausgediente Landwirtschaftsgebäude, Hühnerställe und Holzschöpfe der modernen Infrastruktur und dem platzraubenden Strassenbau weichen mussten. Zur Belebung der Hauptstrasse trägt der Durchgangsverkehr bei. Im Dorf selbst hingegen sind mehrheitlich Fussgänger, spielende Kinder, brummende Landwirtschaftsmaschinen, muhende Kühe, fidele Hühner, lauernde Katzen und schnüffelnde Hunde Herr der Strasse, so wie es sich in ländlicher Umgebung geziemt.

Gemeindeverwaltung

Gemeindeamt Lumnezia
Palius 32D
Postfach 54
7144 Vella

+41 (0)81 920 60 00
infolumneziach

Steuerverwaltung

Steueramt Lumnezia
Palius 32D
Postfach 54
7144 Vella

+41 (0)81 920 60 08
steueramtlumneziach

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
09.30 - 11.30 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

oder nach Vereinbarung