Famileinnamen in Morissen

Der älteste Familienname von Morissen welcher dokumentiert wurde, ist 'de Morissen'. Diesen Familiennamen findet man bereits im Jahre 1210 durch 'Ulricus de Mureizen'. Aufgrund einer Feier der Kirchgemeinde Pleif (Kirche der Gemeinde Vella) im Jahre 1443, hat man alle bestehende, damaligen Familiennamen der Gemeinde Morissen dokumentiert. Von den noch heute bestehenden Familiennamen waren Montalta, De Caduff und De Blumenthal dokumentiert. Aus anderen Quellen kann man ermitteln, dass Collenberg und Caduff zum ersten Mal nach 1500 vorkommen. Andere Familiennamen, die heute bekannt sind, findet man das erste Mal im Buch der Kirchgemeinde Morissen: 1672 Camenisch, 1673 Cavegn, 1738 Riedi und 1905 Cariget.

Im Jahre 1827 wurden die Waser und Amman als Bürger von Morissen aufgenommen, da sie ohne Heimat waren. Während die Amman ausgestorben oder weggezogen sind, sind ungefähr 400 Waser heute noch Bürger der Gemeinde Morissen. Seit 1947 wohnen keine Waser mehr in der Gemeinde.

Gemeindeverwaltung

Gemeindeamt Lumnezia
Palius 32D
Postfach 54
7144 Vella

+41 (0)81 920 60 00
infolumneziach

Steuerverwaltung

Steueramt Lumnezia
Palius 32D
Postfach 54
7144 Vella

+41 (0)81 920 60 08
steueramtlumneziach

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
09.30 - 11.30 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

oder nach Vereinbarung