Römerzeit

15 v. Chr. – 476 n. Chr

Römische Truppen unter Führung von Drusus und Tiberius, den Stiefsöhnen des Augustus, erobern die Alpen. Das Lugnez wird Teil der römischen Provinz Rätien. Der Einfluss der Römer auf die Täler abseits der Transitwege bleibt jedoch bescheiden. Für die Romanisierung hat die Christianisierung eine wichtige Rolle gespielt. Zeugen aus der Römerzeit sind acht Münzen von Maximilianus Herculius (285 – 310), welche sich heute im Rätischen Museum in Chur befinden und auf Gebiet der Gemeinde Vella gefunden wurden.

Unter Kaiser Diokletian (284 – 305 n. Chr.) wird Rätien in "Raetia prima" (Curiensis) und "Raetia secunda" (Vindelica) geteilt. Mit dem Zusammenbruch der römischen Herrschaft um 476 trennen sich die Schicksale der beiden Provinzteile.

Gemeindeverwaltung

Gemeindeamt Lumnezia
Palius 32D
Postfach 54
7144 Vella

+41 (0)81 920 60 00
infolumneziach

Steuerverwaltung

Steueramt Lumnezia
Palius 32D
Postfach 54
7144 Vella

+41 (0)81 920 60 08
steueramtlumneziach

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
09.30 - 11.30 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

oder nach Vereinbarung