Absolutes Feuerverbot aufgehoben – trotzdem ist Vorsicht geboten!

Neuigkeiten
Öffentliche Publikation

Das Amt für Wald und Naturgefahren des Kantons Graubünden hat das absolute Feuerverbot aufgehoben. Der Gemeindeführungsstab schliesst sich diesem Entscheid an. Damit ist das absolute Feuerverbot auf dem gesamten Gebiet der Gemeinde Lumnezia per sofort aufgehoben.

Trotz der Niederschläge der vergangenen Tage ist im Umgang mit Feuer im Freien weiterhin Vorsicht geboten. Die Empfehlungen des Kantons sind zu berücksichtigen. Diese finden Sie unter www.awn.gr.ch

Der Gemeindeführungsstab und die Feuerwehr Lumnezia bedanken sich für die gute Disziplin beim Einhalten des Feuerverbots und für den weiterhin achtsamen Umgang mit Feuer.