Schneeräumung

Die Gemeinde bietet den Schneeräumungsdienst auf privaten Strassen und Plätzen an.
Die Arbeiten erfolgen in Zusammenhang mit der Räumung der öffentlichen Strassen gegen eine Pauschalentschädigung von mindestens CHF 200.00 pro Objekt. Die definitive Summe richtet sich nach der zu räumenden Fläche. Die Kosten für das Deponieren des Schnees auf der öffentlichen Strasse betragen CHF 50.00 pro Winter.

Kontakt
Kontakt
Dateiliste

Anmeldungen

  • Wer den Schneeräumungsdienst für den kommenden Winter neu in Anspruch nehmen möchte, muss dies bis zum 30. September melden. Die Anmeldung kann telefonisch beim Leiter des technischen Diensts gemacht werden (+41(0)79 445 54 58).
     
  • Diejenigen, welche sich für den Schneeräumungsdienst anmelden, müssen einen Platz für die Schneeanhäufung zur Verfügung stellen. Für die Anmeldung ist es erforderlich, ein Situationsplan einzureichen, welcher den Räumungsplatz und den Standort für die Schneeanhäufung aufzeigt.
     
  • Wer im letzten Winter den Schnee hat räumen lassen und den Dienst weiterhin in Anspruch nehmen will, muss nichts unternehmen. Die Anmeldung wird für den kommenden Winter übernommen.

Abmeldungen

  • Wer im letzten Winter den Schnee hat räumen lassen und die Räumung nicht mehr wünscht, bitten wir um eine Abmeldung bei der Gemeindeverwaltung Lumnezia bis spätestens 30. September.

Ausnahme: Schneeräumung auf Meliorationsstrassen

Die Schneeräumung auf Meliorationsstrassen benötigt eine Bewilligung vom Gemeindevorstand. Die Kosten für die Schneeräumung müssen die Benützer der Strasse übernehmen. Im Winter verursachte Schäden, durch die Schneeräumung oder Benützung der Strassen, werden dem Verursacher in Rechnung gestellt. Vorallem sind schwere Transporte während dem Winter und Frühlig auf das Minimum zu beschränken, bis die Strassen getrocknet sind.